Der Park NaturKraft lädt die Besucher dazu ein, die Kraft der Natur kennenzulernen. Zu den Hauptattraktionen gehören drei Bereiche, in denen dramatische Videos eine Vielzahl von Naturphänomenen zeigen. Dabei wird ein großer Schwerpunkt auf Qualität gelegt, einschließlich erstklassiger Akustik. Diese Bereiche sind so beliebt, dass sie inzwischen die Hauptattraktion des Naturkraft-Parks darstellen.

NaturKraft öffnete am 4. Juni 2020 seine Türen für die Öffentlichkeit. Thøgersen & Stouby, die leitenden Designarchitekten, wollten sicherstellen, dass Besucher den Park das ganze Jahr über besuchen können, sodass es sowohl Innen- als auch Außenattraktionen gibt, in denen die Menschen die Kräfte der Natur von kennenlernen können. Jens Erik Thøgersen, Partner bei Thøgersen & Stouby, sagte: „Die Natur steht sowohl drinnen als auch draußen im Mittelpunkt, damit die Menschen dem Park das ganze Jahr über einen Besuch abstatten können. Wir haben begehbare, ringförmige Wandskulpturen mit unterschiedlichen Höhen von drei bis zwölf Meter angefertigt. Von dort aus können Besucher auf die Landschaft und den Ringkøbing Fjord blicken. Diese Ringmauern umranden gleichzeitig das Hauptgebäude, in dem Besucher in drei Erfahrungsbereichen einiges über die Natur lernen können.“

Farben und die Akustik spielen eine entscheidende Rolle beim Erlebnis

Wenn Besucher in einen der drei Bereiche treten, werden Sie sowohl von Ton als auch von bewegten Bildern begrüßt. An die Decke werden Kurzfilme projiziert, die verschiedene Naturphänomene zeigen. Um das Qualitätserlebnis zu schaffen, das die Architekten und der Park den Gästen bieten wollten, mussten die drei Kuppeln an der Decke über leistungsstarke Baumaterialien verfügen. „Durch die runde Form wird der Klang aus allen Richtungen reflektiert. Daher mussten wir sicherstellen, dass wir sowohl außerhalb der Kugel den Schall regulieren wie auch innerhalb dieser eine hervorragende Schallabsorption gewährleisten. Gleichzeitig wollten wir auch einen Film auf die Decke der Kuppel projizieren, was bedeutete, dass wir die richtigen Farben in der Kuppel verwenden mussten, um die richtige Atmosphäre zu schaffen. Um dies zu erreichen, haben wir uns für akustische Deckenplatten von Rockfon entschieden, da diese alle unsere Anforderungen erfüllen. Nachdem wir mehrere Rockfon Color-all®-Deckenplatten getestet hatten, wählten wir zwei Grautöne, Concrete und Anthracite, die einen schönen dunklen Kontrast bilden und gleichzeitig einen idealen Untergrund für die Deckenprojektion darstellten“ sagt Jens Erik Thøgersen.

Optimale Schallabsorption in runden Formen

Neben der Erfüllung der Anforderungen an die Akustik und die Projektion von bewegten Bildern war es auch wichtig, dass die Deckenplatten an die Kreisform der Kugeln angepasst werden konnten. Bo Jørgensen, Projektberater bei Rockfon, sagt: „Das Projekt war außergewöhnlich, da es kein alltägliches Projekt mit klassisch abgehängter Decke ist. Die Kuppel musste bis zur Spitze mit Deckenplatten verkleidet werden. Die akustische Deckenlösung Rockfon Color-all bietet eine optimale Schallabsorption und ist in jedem gewünschten Farbton erhältlich. Für dieses Projekt wurden die Deckenplatten in speziellen Abmessungen hergestellt, die immer kleiner werden, wenn sie die Spitze der Kuppel erklimmen. Jetzt haben wir einen Raum, in dem die Wände und die Decke großartig aussehen und in dem es auch eine akustische Regulierung gibt, sodass der Benutzer eine fantastische Erfahrung macht, wenn er sich dort einen Film anschaut.

Naturkraft

Naturparken 10
6950 Ringkøbing
Dänemark

Verwendete Produkt(e): Rockfon Color-all®, A
Verwendete Produkt(e):
Verwendete Produkt(e): Rockfon Color-all®, A
Verwendete Produkt(e):
Verwendete Produkt(e): Rockfon Color-all®, A
Verwendete Produkt(e):
Verwendete Produkt(e): Rockfon Color-all®, A
Verwendete Produkt(e):
Verwendete Produkt(e): Rockfon Color-all®, A
Verwendete Produkt(e):
Verwendete Produkt(e):
Verwendete Produkt(e):

Naturkraft

Ort:Ringkøbing, Denmark
Architekt:Thøgersen & Stouby and landscape architect SLA
Bauunternehmer:Bo Jørgensen
Fachhandwerker:Realdania project
Fotograf:Svend Christensen
Produkte:Rockfon Color-all®
Kanten:A

Verwandte Fallstudien