Einzigartige Lichtdiffusion durch ein Glasdach

Lysgården ist mit seinem ungewöhnlichen Design eines der modernsten und innovativsten Bürogebäude der Welt. Es ist ein Teil des Stadtteils Sluppen in Trondheim, der als New Trondheim bezeichnet wird. Der Stadtteil verbindet Technologie und Industrie, und der Schwerpunkt liegt hier auf Gebäuden der Zukunft. Wir freuen uns, dass rund 6.000 Rockfon Baffeln montiert wurden. Sie hängen in den luftigen und hellen Räumen in Lysgården. Durch ihre sorgfältige Aufhängung entsteht ein markantes Muster mit einer einzigartigen Atmosphäre. Die Baffeln lassen die Sonne durch das Glasdach hindurch und teilen das Licht in schmale Sonnen- und Schattenstreifen auf, so dass der gleiche Effekt entsteht wie bei den Blättern in den Baumkronen eines Waldes.

Das Licht in Kombination mit Glas ist ein wesentliches Element in diesem auffälligen Gebäude. Die Konstruktion des Gebäudes umfasst sechs Stockwerke, wobei jede Büroebene die Flexibilität hat, ihren Innenraum an verschiedene Lösungen anzupassen, so dass zwischen 80 und 180 Arbeitsplätzen Platz finden.

Tausende von Baffeln für einen „Wow-Effekt“

Das Gebäude ist eine Kooperation zwischen Kjeldsberg AS und Veidekke Eiendom. Zu den Mietern gehören Veidekke, Sweco, DNV GL und Kinly.
Ziel für Lysgården war es, eines der modernsten Bürogebäude der Welt zu schaffen, das mit der gesamten Technologie der Siemens-App-Services ausgestattet ist. Das Hauptkonzept hinter dem Projekt ist der Einsatz moderner Technologie, um Energie zu sparen. Der Lysgården hat extreme Qualitäten, was die Architektur, die Wahl der Materialien und die technischen Lösungen von Siemens angeht. Mit Hilfe der App können der Eingang, das Licht sowie die Temperatur gesteuert und Besprechungsräume gebucht werden.

Die spektakuläre Cafeteria erzeugt einen „Wow-Effekt“. Vor allem aber ist dies ein Gebäude, in dem sich die Menschen wohlfühlen.

Für den Architekten Kjell Bertelsen von HUS Arkitekter war es wichtig, gute Arbeitsräume mit viel Tageslicht zu schaffen. Außerdem gibt es viel Sichtbeton an Wänden und Decken, der nicht nur optisch schön aussieht, sondern auch für eine stabilere Temperatur und ein besseres Innenraumklima sorgt. Das Ergebnis ist ein effektives und stilvolles Gebäude, das als Wahrzeichen hervorsticht.

Eine nachhaltige Entscheidung für die Zukunft

Die zahlreichen Absorber, die überall hängen, sind mit einer präzisen Aufhängung versehen. Es schafft ein klares Muster mit einer einzigartigen Lichtstimmung. Das Ziel war es, neue Wege zu finden, um angenehme Räume zu kreieren, und die Tausenden von Rockfon Baffeln schweben unter dem Glasdach als Sonnenschutz mit dem gleichen Effekt wie die Blätter der Baumkronen in einem hellen Wald.

Das Gebäude kann sich damit schmücken, dass es als Passivhaus mit der BREEAM Zertifizierung (Building Research Establishment Environmental Assessment Methodology) Excellent ausgezeichnet wurde. Die Zertifizierung erfolgte, weil Lysgården brandneue Technologien einsetzt, um das modernste Bürogebäude der Welt zu werden.

Lassen Sie uns über Schallabsorption sprechen

Mit rund 6.000 von der Decke abgehängten Schallabsorbern verfügt Lysgården über eine außergewöhnlich gute Schallabsorption. Das ist einer der Grundpfeiler in einer Großraumbürolandschaft. Sie reduzieren den Lärm von Kollegen und senken die Decke, Lysgården hat eine außergewöhnlich gute Schallabsorption. Das ist einer der Grundpfeiler in einer Großraumbürolandschaft. Sie reduzieren den Lärm der Kollegen und senken den Nachhall, um ein angenehmes und gesundes Innenraumklima zu schaffen.

Dank der Kombination aus beeindruckender Ästhetik und technischer Leistung sind die Baffeln perfekt für moderne Bürogebäude geeignet. In Lysgården wurden Rockfon Contour® Baffeln in den Großraumbüros und Rockfon Multiflex Baffeln im Atrium montiert. So entstand die perfekte Harmonie aus minimalistischem Eindruck und Gestaltungsfreiheit.

 

Rockfon Multiflex Baffel wurde durch Rockfon® Industrial™ Baffel ersetzt.

Lysgården, Norwegen

Sluppenvegen 19
7037 Trondheim
Norwegen

Die Baffeln tragen dazu bei, das Glasdach als Sonnenschutz zu nutzen, was ein wirklich einzigartiges Lichterlebnis ermöglicht.

Kjell Bertelsen

Architekt
Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e): Rockfon Contour®, 1200 x 300
Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e): Rockfon Contour®, 1200 x 300
Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e): Rockfon Contour®, 1200 x 300
Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Verwendete Produkt(e):

Rockfon Multiflex Baffle, 2400 x 300

Lysgården, Norwegen

Ort:Trondheim, Norway
Architekt:HUS Arkitekter
Fachhandwerker:Valtec
Fotograf:Erik Burås
Produkte:Rockfon Contour®, Rockfon Contour®
Abmessungen:1200 x 300

Ähnliche Referenzprojekte