PRODUKTSUCHE

Ballwurfsicherheit / Stoßfestigkeit

ROCKFON bietet ballwurfsichere / stoßfeste Lösungen

Neben einer hohen Schallabsorption ist die Stoßfestigkeit der in Schulen und Sporthallen verwendeten Baumaterialien ein wichtiger Faktor. Decken in diesen Bereichen müssen den Anforderungen an Stoßfestigkeit gewachsen und darüber hinaus einfach zu demontieren sein.

Die Stoßfestigkeit/Ballwurfsicherheit von Unterdecken wird gemäß DIN EN 13964:2004, Anhang D, geprüft. Dabei wird das gesamte Deckensysten (Platten, Schienensystem und Abhänger) betrachtet. Es wird zwischen 3 Stoßfestigkeitsklassen unterschieden:

  • Klasse 1A: Decke für den Einsatz in Sporthallen, in denen Ballsportarten betrieben werden.
  • Klasse 1A entspricht ballwurfsicher gemäß DIN 18032-2
  • Klasse 2A: Decke für den Einsatz in Sporthallen, in denen leichte Ballsportarten ausgeübt werden sowie für stark beanspruchte Schulbereiche.
  • Klasse 3A: Decke für den Einsatz in Räumen, in denen es Basisanforderungen an die Stoßfestigkeit gibt, wie z. B. Klassenräume und Schulkorridore.


Stoßfestigkeit gemäß DIN EN 13964:2004, Anhang D
Stoßfeste/ballwurfsichere Lösungen von ROCKFON
Klasse1A2A3A
ProduktBoxer
1166x1166x40 mm
Boxer
1200x600x40 mm
Boxer
1200x600x25 oder
20 mm
αw1.001.001.00
BaustoffklasseA1A1A1
MontagesystemOlympiaPlusT24T24
NiederhaltesystemOlympiaPlusClipseClipse

Dieses Verfahren dient zur Prüfung der Stoßfestigkeit für eine Unterdecke, wie sie unter normalen Bedingungen in Sporthallen vorkommen.

Prüfung der Stoßfestigkeit/Ballwurfsicherheit gemäß DIN EN 13964:2004, Anhang D.

Ein Handball mit definierter Größe, Gewicht und Härte wird 36 mal unter die Decke geschossen, dabei 12 mal senkrecht und je 12 mal unter 60° Neigung aus zwei Richtungen. Die Aufprallgeschwindigkeiten betragen:

16,5 m/s für Klasse 1A
8 m/s für Klasse 2A
4 m/s für Klasse 3A

Nach dem Beschuss wird die Unterdecke sorgfältig auf Beschädigungen untersucht. Die Unterdecke darf nach der Prüfung in ihrer Festigkeit, Funktion und Sicherheit nicht beeinträchtigt sein und ihr Aussehen darf sich nicht übermäßig verändert haben. Eine visuelle Überprüfung genügt als Beurteilung.

Boxer-Deckenplatten verfügen über eine verstärkte Oberfläche die eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung bietet.

In Verbindung mit dem Montagesystem OlympiaPlus erreicht Boxer die bestmögliche Stoßfestigkeitsklasse 1A.

ROCKFON VertiQ Wandabsorber sind stoßfest und können bei Bedarf ballwurfsicher ausgeführt werden (System HAT).

    Contact

    Produktsuche

    Basket

    Samples

      Documentation

        Place order